Bürgermeisterwahl Langwedel 2017

 

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger des Flecken Langwedel,

 

zur Bürgermeisterwahl trete ich als freie, parteiunabhängige Kandidatin an. Das Amt des Bürgermeisters ist in meinen Augen nicht nur eines, das es zu verwalten gilt – sondern ich möchte Zukunft gestalten und zwar mit Ihnen zusammen!

 

Seit 30 Jahren lebe ich als Landwirtsehefrau mit meinem Mann in Haberloh auf unserer alten Hofstelle, der moderne landwirtschaftliche Betrieb wurde schon vor langer Zeit ausgelagert. Öffentlichkeitsarbeit ist für mich ein “Muss”, so habe ich z.B. 2012 den “Tag des offenen Hofes” bei uns organisiert. Es kamen fast 4000 Besucher. Weiter sind mir auch Projekte wie “vom Hof auf den Teller” wichtig, die ebenfalls bei uns stattgefunden haben.

 

Allerdings genauso lange arbeite ich bei den Stadtwerken, das ein kommunales Versorgungsunternehmen der Stadt Rotenburg ist. Verwaltungsarbeit ist mir somit nicht fremd. Als Projektleiterin habe ich die Sparte Ökostrom mit aufgebaut. Eigenverantwortlich bin ich für die Energieabrechnung der Tarifabnehmer zuständig. Energieberatung und Einsparung von CO2 ist mein Tagesgeschäft.

 

Seit 5 Jahren setze ich mich für den Bürgerwindpark Völkersen-Haberloh im Flecken Langwedel ein. Als Geschäftsführerin habe ich gelernt mich durchzusetzen. In dieser Zeit habe ich viele Gespräche mit Politikern geführt und ebenso an vielen Sitzungen im Gemeinderat und Kreistag teilgenommen.

 

Als 2. Vorsitzende des Touristikvereins Langwedel (Weser) e.V. habe ich zusammen mit dem Vorstand schon einiges angepackt und umgesetzt, und da geht noch mehr!

  

Seit 2016 bin ich Ratsfrau im Gemeinderat und Ortsvorsteherin von Haberloh.

 

Weihnachten 2016 ist in der Adventszeit mein Projekt mit dem größten Adventskranz im Landkreis Verden gestartet; so wurde das Ehrenamt vieler Menschen sichtbar gemacht.

 

2017 habe ich mit federführend im Flecken Langwedel das Projekt “Unser Dorf hat Zukunft” für Völkersen und Haberloh mit angeschoben.

 

Ich trete an, weil in meinen Augen Politik den Menschen dienen sollte und nicht umgekehrt. Deshalb möchte ich in den nächsten Wochen mit Ihnen in Kontakt treten. Mich persönlich vorstellen, und Sie nach Ihren Wünschen fragen.

 

Herzliche Grüße

 

 

Sie haben weitere Ideen, wie wir unsere Zukunft gestalten können, rufen Sie einfach an unter Handy 0173 6873938

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bijanka Müller